SALAM !

NAMASTE !

SAT SRI AKAL!

India meets Pakistan

Die nordindische Küche ist die in der westlichen Welt bekannteste indische Küche. Sie ist sehr vielfältig und auch für alle Vegetarier und Veganer unter Euch steht eine große Auswahl zur Verfügung.

Die pakistanische Küche ähnelt teilweise der Nordindischen Küche.

Charakteristische Merkmale sind ein starker Gebrauch von Milchprodukten, wie Joghurt oder Ghee, und ein verhältnismäßig hoher Anteil an Fleischgerichten, meist Hühner- oder Lammfleisch. Dem orientalischen Einfluss geschuldet ist die Verwendung von Nüssen sowie Gewürzen wie Kreuzkümmel und Safran. Typisch sind Gerichte aus dem Tandoor, einem Lehmofen, in dem nicht nur Naan und Chapati, sondern unter anderem auch das bekannte Tandoori-Huhn zubereitet werden.

Eine weitere Spezialität sind die auch in Pakistan verbreiteten Samosas, variantenreich und aromatisch gefüllte Teigtaschen.

Wochenmenü

Montag

Überraschungs Vorspeise
Veg mini Thali
€ 13,00

oder

Non veg mini Thali
€ 14,00

Dienstag

Pakore
Panner Paneer
mit Reis

Indischer Käse in würziger Spinat Sauce

€ 11,00

oder

Chicken Curry
mit Reis

Hühnerfleisch in Curry

€ 12,00

Donnerstag

Überraschung Vorspeise

und

Veg mini Thali
€ 13,00

oder

Non veg mini Thali
€ 14,00

Freitag

Frühlingsrollen
Channa Masala
mit Reis

Kichererbsen in würziger Sauce

€ 11,00

oder

Chicken Mango
mit Reis

Hühnerfleisch in Mango Curry

€ 12,00

Unsere Spezialitäten im Überblick

Die indisch-pakistanische Küche hat viel mehr zu bieten
als nur scharfe Saucen oder Curry-Gerichte. Probieren Sie leichte vegetarische Speisen oder würzige Grillgerichte mit fruchtigen Saucen.

SAMOSA

Samosas sind gefüllte Teigtaschen aus Pakistan und Indien.
Sie werden meist mit einer Kartoffel- Erbsen Gewürzmischung gefüllt. Es gibt auch die Variante mit Hackfleisch.

MALAI KOFTA

MALAI KOFTA sind kleine runde Bällchen aus indischem Frischkäse (Paneer). Sie haben eine sehr weiche Konsistenz und werden in einer cremigen mild-würzigen Sauce serviert. Manchmal haben sie auch eine kleine Füllung aus Trockenfrüchten und Nüssen.

CHICKEN TIKKA MASALA

CHICKEN TIKKA MASALA, ist ein Currygericht, das eigentlich der englischen Küche zuzurechnen ist. Hier trifft gegrilltes oder gebackenes mariniertes Hähnchenfleisch auf cremige Tomatensauce.
Das Gericht verdankt seinen würzigen Geschmack neben anderen Gewürzen vor allem der indischen Gewürzmischung Garam Masala.

Wenn man eine vegetarische Version bevorzugt, kann man das Hühnerfleisch gegen Paneer oder indischen Käse austauschen.

KORMA

Korma ist ein typisches und weit verbreitetes Gericht mit dem Ursprung in Süd- und Zentralasien. Es ist eine Art Curry auf Joghurtbasis und wird manchmal auch als „dickes“ Curry bezeichnet. Kormas sind meistens mild und es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen.
Meisten werden sie mit Sahne, Nuss- und Samenpasten oder Kokosmilch zubereitet.

 

LASSI

Lassi ist ein indisches Joghurtgetränk, das erfrischt und hilft scharftes Essen abzumildern. Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen, wobei das Mangolassi am beliebtesten ist.

PANEER

Paneer ist ein indischer Frischkäse. Er hat in gekochten Gerichten die Konstistenz weichen Tofus. Paneer wird oft in indischen Currys verwendet.

GULAB JAMUN

Gulab Jamun ist eine klassisches Süßspeise aus der indischen und pakistanischen Küche. Es handelt sich dabei um frittierte Teigbällchen in aromatisiertem Zuckersirup.
Hauptbestandteil des Teiges ist Khoya (eingekochte cremige Milch). Ersatzweise wird oft Milchpulver verwendet.

Über uns

Unser neues Angebot: Thali (Teller mit 3 Gerichten,Reis und Naan)

Auch für Vegetarier erhältlich

FEIERN IM LITTLE INDIA KLAGENFURT

Sie suchen eine einzigartige und gemütliche Eventlocation in Klagenfurt?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Das Little India Restaurant ist ideal für Events, wie Geburtstagsfeiern, Familienfeiern oder Firmenfeiern.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

So finden Sie uns

Herzlich willkommen im

Little India Klagenfurt